• sld-mad-01
  • sld-mad-02
  • sld-mad-03
  • sld-mad-04
  • sld-mad-05
  • sld-mad-06
  • sld-mad-07
  • sld-mad-08
sld-mad-011 sld-mad-022 sld-mad-033 sld-mad-044 sld-mad-055 sld-mad-066 sld-mad-077 sld-mad-088

   

  

Wussten Sie schon?

Christus-Statue in
Garajau - „Cristo Rei“


Eine Wanderung zur Christo Rei Statue lohnt sich. Die Christo-Rei-Statue von Ponta do Garajau steht auf einer Felsklippe zwischen Caniço und Funchal. Von Caniço de Baixo aus ist es ein wunderschöner Ausflug dorthin. Diese imposante Statue, von der sich die Seefahrer eine sichere Heimfahrt erwünschen, wurde 1927 von dem Franzosen Serraz erbaut und hat noch eine kleinere “Schwester“ in Lissabon. Vom Plateau aus führt  eine Seilbahn für jeden einzelnen Gast zum Strand hinunter. Dort gibt es ein Lokal, wo man dem Bad im Atlantik direkt am Meer sitzen  und frischen Fisch genießen kann.

Cristo-Rei

Dicht neben dieser Statue ist die steile Klippe. Von hier aus wurden früher Verstorbene, die nicht den katholischen Glauben hatten,  ins Meer geworfen. Sie durften diese nicht in madeirensischer Erde bestatten. Das betraf vor allem die Engländer. Das änderte sich erst 1765, als der englische Friedhof entstand.

 Willkommen auf Madeira

Wir, Albano Lopes und das Team von AlbanoAktiv freuen uns über Ihr Interesse an Madeira, einem Paradies für Natur- und Sportbegeisterte.

 

Madeira, eine der schönsten Inseln im Atlantischen Ozean, gehört zu Portugal und somit zur Europäischen Union. Klimatisch bedingt war sie früher sehr dicht bewaldet und kam so zu ihrem Namen.

Madeira kommt vom portugiesischen Wort:
Madeira = Holz und bedeutet Holzinsel.

Mit den kleineren Inseln Porto Santo, den unbewohnten Inselgruppen Ilhas Desertas und Ilhas Selvagens bildet sie eine autonome Region.

Die Hauptinsel Madeira ist sehr gut erschlossen. Die Urlaubsregionen und die Hauptstadt Funschal sind über die Küstenstraßen gut zu erreichen.

Madeira hat etwa 240.000 Einwohner, die auf einer Fläche von 801 km² - ca. 57 km Länge und ca. 23 km an der breitesten Stelle - leben. Hier lebt man noch mit der Natur.

So lädt uns Madeira geradezu ein,  sportliche Aktivitäten in der Natur und mit der Natur zu erfahren und zu genießen.

AlbanoAktiv bietet Ihnen Wanderungen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sowie Mountenbiking vom Anfänger bis zum Profi. Aber auch Gleitschirmfliegen als Tandemsprung, Schwimmen mit Delfinen oder Canyoning in Madeiras Schluchten und Höhlen, sowie Surfen, Segeln oder Tauchen gehören ebenfalls zum hiesigen Freizeitangebot und werden von uns vermittelt.

 

phillipp